Faith & Power Faith & Power - Saxony in the Europe of the Reformation Era
exhibition torgau journey information press events contact
events


Program
May
June
July
August
September
October

Lecture

Events

Calendar

Sermon

Theater

Sightseeing


Eintrittspreise

Klingende Exponate

Eintritt frei

Kategorie l

10 EUR

Kategorie ll

05 EUR


Kinder unter 14 Jahren haben zu allen Konzerten freien Eintritt. Tickets und Informationen erhalten Sie beim
Torgau-Informations-Center
unter 03421-712571

August

Sonntag, 01. 08. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Kammerkonzert
Werke von F. Mendelssohn Bartholdy und
L. van Beethoven
Vogler Quartett, Berlin

Mittwoch, 04. 08. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Stefan Maass, Laute
Barbara Steude, Gesang
Lieder des Barock

Freitag, 06. 08. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Spanische Gitarrenmusik des 18./19.J.,
Joachim Gassmann

Samstag, 07. 08. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Musik am Hofe Friedrich des Weisen,
Aus den Jenaer Handschriften, Werke von
J. Obrecht und J. des Préz
ensemble inCanto weimar
Leitung: Tilo Krause

Samstag, 07. August 2004,
20.00 Uhr, Schlosshof
„Hochzeit an der Elbe“ konzertante Uraufführung der heiteren Oper.
Unter Leitung des Komponisten, Reinhard Seehafer, spielt die Europa-Philharmonie. Neben dem russischen Kammerchor "LegeArtis" sind nahmhafte Solisten an diesem Projekt beteiligt. So wird in der Rolle August des Starken, Kammersänger Theo Adam präsent sein.
Karten gibt es unter 03421/903523 und an der Abendkasse

Sonntag, 08.08. 2004
16 Uhr Stadtkirche
Heinrich Ignaz Biber und die Musik
seiner Umgebung
Virtuose Violinmusik des 17. Jahrhunderts mit John Holloway u.a.

Mittwoch, 11. 08. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Johannes Unger, Orgel, Leipzig
Werke von J. P. Sweelinck, D. Buxtehude,
G. Frescobaldi, J.S. Bach

Freitag, 13. 08. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Dulce memoire
Französische Chansons aus der zweiten Hälfte
des 16. Jahrhunderts,
Wolfgang Katschner, Laute

Samstag, 14. 08. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
MDR Musiksommer,
Oratorium: Die Jahreszeiten von Joseph Haydn
MDR Sinfonieorchester, MDR Rundfunkchor
Solisten: Brigitte Gellert, Christoph Genz,
Klaus Häger,
Leitung: Howard Arman

Sonntag, 15. 08. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Kammerkonzert
Kleine geistliche Konzerte zu Tod und Ewigkeit
Bernhard Forck, Violine, Julita Tabisz-Forck, Violine, Hildegard Saretz, Cembalo, Stephan
Forck, Cello, Dorothé Ingenfelt, Mezzosopran

Mittwoch, 18. 08. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Lambert van Eekelen, Orgel, Zevenbergen, Orgeltänze

Freitag, 20. 08. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Peter Planyavsky, Organist des
Stephansdoms, Wien, Werke von
P. Hofhaymer, C. Othmayr, F. Couperin,
S. Scheidt, J.S. Bach, O. Messiaen

Samstag, 21. 08. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Kammerkonzert:
Bach und die Norddeutschen
Siegfried Pank, Gambe,
Hans Christoph Becker-Foss, Cembalo,
Gotthold Schwarz, Bariton

Sonntag 22. 08. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Missa super epithaphium Mauritii von Antonio Scandello
Totenmesse für Kurfürst Moritz, 1563
Körnerscher Singverein, Dresden
Dresdner Instrumental-Concort
Leitung: Peter Kopp

Mittwoch, 25. 08. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Johannes Gebhardt, Orgel, Greifswald
Werke von H. Scheidemann, aus dem
Buxheimer Liederbuch, J. Pachelbel,
S. Scheidt, J. Brahms u.a.

Freitag, 27. 08. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Motetten aus dem 15. Jahrhundert
Calmus Ensemble Leipzig

Samstag, 28. 08. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Kammerkonzert
Wittenberger Studentenmusik
Werke von V. Rab, Th. Stotzer, A.de Bruck,
H. Judenkönig, Senfl, Isaak
Ensemble Singonym
Leitung : Yves Michael Kiffner

Sonntag, 29. 08. 2004
16.00 Uhr, Schlosskapelle
Leipziger Barockorchester:
Brandenburgische Konzerte

Schlosskapelle
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
s-logo